Pausentag

Kategorien Home, Wandern0 Kommentare

Manchmal wird man vom Aussen gezwungen eine Pause einzulegen und man merkt erst später, dass genau dies die Zeit ist, die einen weitergebracht hat.

Es ist nicht ein „Festsitzen“, sondern eine Möglichkeit, einen Ort oder Menschen besser kennenzulernen und so mehr über die Begegnungen auf dem Weg zu erfahren.

Und so berichte ich demnächst noch detaillierter über die Menschen auf meinem Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.