tobias wein. gut.

Kategorien Wein2 Kommentare

 Tradition und Moderne sagen JA zueinander

tobias wein. gut.

 

 

Im Gespräch teilt mir Christoph Schmid, gelernter Weintechnologe und  Leiter des Bernecker Weingut Tobias Schmid & Sohn AG, immer wieder mit, wie wichtig es ihm ist, Tradition und Modernes zu verbinden.

Ganz spontan nimmt sich Christoph Schmid Zeit und führt mich durch das Weingut.

 

Cornelia: Was war die grösste Herausforderungen im Weinbau?

Christoph Schmid: Mein Start im Weinkeller mit all meinen verrückten Ideen und dann die Betriebsübernahme mit der Neuausrichtung. Das alte Traditionelle weiterführen und doch etwas Modernes daraus machen.

Cornelia:  biologischer Anbau – ist das etwas das Sie anstreben?

Christoph Schmid: Wir halten uns mit den Spritzmittel wo es geht zurück, aber ganz umstellen ist noch nicht möglich mit dieser Anlage. Auf Herbizid, Insektizid wird komplett verzichtet auch beim Wein – wir lassen ihn reifen – ohne Schönungsmittel. Die Weine sind somit vegan. Meiner Familie und mir ist es ein Anliegen, da wir auch beim Essen darauf achten und biologische Produkte aus der Region kaufen.

Cornelia: Wie sehen Sie dieses Jahr?

Christoph Schmid: Es sieht nach einem Spitzenjahr aus. Wir haben Temperaturen, die besser sind als das Jahr 2003 – der Jahrhundertjahrgang. Wir sind drei Wochen voraus und rechnen mit der Weinlese mit Ende September/ Anfang Oktober dieses Jahr. Für einen Jahrhundertjahrgang muss auch die Möglichkeit gegeben sein, länger mit der Lese zu warten. Eine Gefahr ist im Moment, dass es relativ trocken ist.

Cornelia: Was ist Ihr Ziel für die nächsten Jahre?

Christoph Schmid: Der grosse Wandel (Neuausrichtung) ist gemacht und doch gibt es Einiges wo ich mir Gedanken mache hinsichtlich Weiterentwicklung. Im Spirituosenbereich wird es eine Änderung des Sortiments geben, v.a. auch mit dem Gin.

Auch im Keller möchte Christoph Schmid Traditionelles weiterführen, v.a. im Hinblick auf die Weinfässer. Bei ihm im Keller findet man noch die grossen Fässer, die bis zu 9200 Liter fassen.

Grösstes Weinfass mit Fassungsvermögen von 9200 Liter

 

Christoph Schmid setzt im Rebberg und im Keller auf höchste Qualität – die klimatischen Voraussetzungen sind gegeben. Und so erhielt das Weingut auch mehrere Auszeichnung und gehört auch zu den „Best of St. Gallen“ mit seinem Tobias Pinot Noir G5 2012 sowie Chardonnay Tobias 2014.

Auch gefeiert wird hier auf dem Weingut oft – die perfekte Location für Trauungen in den Weinreben und Anlässe der besonderen Art. Mehr Infos dazu auf der Website von Rheintal Catering.

Ein Dankeschön an Christoph Schmid, den ich als innovation und kreativen Winzer kennen lernen durfte,  der mit viel Feingefühl sein Wissen im Rebberg und Keller einsetzt, sodass seine Weine nationales/internationales Ansehen gewinnen.

Ein herzliches Dankeschön auch seinem Vater Peter Schmid, der Sky eine Unterkunft in Au organisiert hat.

 

2 Gedanken zu „tobias wein. gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.